Startgeld StornoVersicherung

Die TeilnehmerInnen des Linz Marathon haben die Möglichkeit bei der Anmeldung auch eine Uniqa Stornoversicherung abzuschließen. Im Falle einer Verletzung oder Erkrankung vor dem Start beim Linz Marathon kann dies bei der Versicherung gemeldet werden. (Attest erforderlich)
Die Stornoversicherung bezieht sich ausschließlich auf die Startgebühr.
Die Kosten belaufen sich auf 10% der jeweiligen Startgebühr.
Die Versicherung muss direkt bei der Anmeldung gebucht werden und kann nicht im Nachhinein zugebucht werden.
Mit der Buchung der Versicherung im Zuge der Anmeldung zum 17. Oberbank Linz Donau Marathon 2018 wird den allgemeinen Stornoversicherungen der Uniqa, sowie der LIVA zugestimmt.