Mehr als 400 freiwillige Helfer_innen sind jährlich im Einsatz


Nicht nur laufend kann man am 24. Oktober aktiv sein. Auch in diesem Jahr werden für Oberösterreichs größte Laufsportveranstaltung hinter den Kulissen wieder viele helfende Hände gebraucht.

Wenn am 23. und 24. Oktober der Linz Donau Marathon stattfindet, sind rund 400 freiwillige Helfer und Helferinnen im Einsatz. Ein Großevent dieser Art kann nur mit Unterstützung vieler fleißiger Hände funktionieren.

Egal ob für das Füllen der Startersackerl, Ausgeben der Startnummern oder die Betreuung der Labestationen und Staffelwechselzonen, Unterstützer werden überall benötigt. Sie sind es, die einen reibungslosen Ablauf sicherstellen. "Für mich ist es schön, wenn wir hinter den Kulissen ein kleines bisschen zum Erfolg der vielen Läufer beitragen können. Noch dazu freue ich mich immer darauf, die vielen Helfer jedes Jahr wiederzusehen. Alle packen mit an und schaffen zusammen etwas Tolles", freut sich Katharina Gahleitner als langjährige Einsatzkraft wieder auf das Großevent in Linz.

Interessierte, die Teil der Linzer Marathon-Helferfamilie werden möchten, können sich auf linzmarathon@ liva.linz. at oder telefonisch unter 0732 / 603412 melden.

Foto: Klaus Mitterhauser