Der LASK baut in Linz auf die "Vierer-Kette"


Der Fußball-Bundesligist LASK ist mit zwei Staffeln beim Oberbank Linz Donau Marathon dabei.
Nach dem Auswärtsspiel in Sankt Pölten steht zwar "lockeres Auslaufen" auf dem Trainingsplan, ob sich die LASK´ler allerdings im großartigen emotionalen Ambiente des 17. Oberbank Linz Donau Marathons dran halten werden, weiß Trainer Oliver Glasner nicht. Die LASK´ler freuen sich jedenfalls schon auf den 15. April!

Den ganzen Bericht können Sie auf nachrichten.at nachlesen.

Foto: Robert Pauker