Wer den 19. Oberbank Linz Donau Marathon am 24. Oktober 2021 über die Volldistanz (42,195 km) innerhalb eines bestimmten Zeitlimits laufen möchte, kann sich an unsere Tempomacher halten.


Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch heuer wieder erfahrene Läufer, die ein bestimmtes Tempo laufen und infolgedessen die angestrebte Marathonzeit exakt einhalten. So muss man beim Laufen nicht dauernd auf die Uhr schauen, sondern kann sich an seinen Pacemaker orientieren und in der Gruppe gemeinsam laufen.

Die Tempomacher sind nicht zu übersehen. Jeder Zeitläufer, der in den entsprechenden Startblöcken steht, ist mit einem grellgelben T-Shirt mit der aufgedruckten Zielzeit ausgestattet, ebenso tragen alle Pace Maker blau-rot-gelbe Fahnen mit der aufgedruckten Zielzeit.

Am Samstag, den 23. Oktober 2021 um 13:00 Uhr werden die Tempomacher im Zuge der Marathon Expo in der TipsArena Linz auf der Aktionsbühne vorgestellt.

Es stehen Pace Maker in folgenden Zielzeiten zur Verfügung:
2:59:59 h: Harald Schrenk
3:14:59 h: Josia Nusser
3:29:59 h: Heinrich Steiner
3:44:59 h: Georg Neuhold
3:59:59 h: Karl Rötzer
4:14:59 h: Richard Pirngruber
4:29:59 h: Martin Zhang
4:44:59 h: Leon Terentiv

Info zu unseren Pace Makern 2021

Foto: Erwin Pils

Weitere Newsartikel

29.03.2021

Neues Büro

25.11.2020

Wir siedeln...