Die Abteilung Geoinformation des Landes unterstützt mit DORIS sowohl Athleten, als auch Zuschauer, Betreuer und Fans.

 

Das System bietet die Möglichkeit, das Marathonereignis bereits im Vorfeld zeitlich und örtlich zu planen und in Form einer persönlichen Landkarte inklusive aller wichtigen Uhrzeiten auszudrucken.

 

Automatische Berechnung der Streckenzeiten

Durch Eingabe der angepeilten Gesamtlaufzeit oder der Laufzeit pro Kilometer werden sämtliche Detailzeiten für alle Streckenabschnitte automatisch errechnet und auf einem färbigen Städteplan mit dem jeweiligen Streckenverlauf eingetragen.

 

Zum Doris Marathonservice

 

Dieses Service steht für den Marathon, den Halb-, Viertel- und Staffelmarathon zur Verfügung. Sie finden auf der Website des DORIS Marathonservice auch die Streckenpläne aller Bewerbe.

Die Streckenführung des 17. Oberbank Linz Donau Marathons wurde von den AIMS – Vermessern Siegfried Menzel und Mag. Rainer Soos mit dem Jones Counter Fahrrad nach den IAAF-Richtlinien vermessen.