Planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Anreise zum Start ein. 

Vergeben Sie Ihre Chance nicht dadurch, dass Sie durch die Hektik in den letzten Minuten oder durch Zuspätkommen die Nerven verlieren und dadurch nicht Ihre optimale Leistung bringen.

 

Parken für Athleten

Wir empfehlen am ehemaligen Quellen Parkplatz (Industriezeile) - Plasser & Theurer Parkplatz - zu parken und mit dem Shuttlebus bis zur Holzstraße zu fahren.

Shuttlebusfahrzeiten:

06:00 Uhr - 09:20 Uhr permanenter Pendelverkehr
09:20 Uhr - 16:30 Uhr 2 Busse im 15 Minuten Intervall

Neben der Ausstiegstelle Holzstraße ist das Brucknerhaus – dort befindet sich die Kleiderbeutelabgabe bzw. Abholung. Dieser Bereich ist in unmittelbarer Nähe zum Start auf der Voest–Autobahnbrücke und in der Nähe des Linzer Parkbades (kostenlose Duschmöglichkeit mit Vorweis der Startnummer).

Gegenverkehrsbereiche werden eingerichtet auf der Leonfeldner Straße, auf der Nibelungenbrücke und der Dauphinestraße.

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmittel zum Linzer Hauptbahnhof anreist, auch hier haben wir Shuttelbusse in die Holzstraße (nähe Kleiderbeutelabgabe und Start) geplant.

Shuttlebuszeiten Hauptbahnhof (Bussteig c1) - Holzstraße:

7:20 - 9:10 im 7,5 Minuten Intervall

Anreise von Urfahr Umgebung zum Start des 16. Oberbank Linz Donau Marathon   

Durch die Sperre/dem Abriss der Linzer Eisenbahnbrücke gibt es für alle aus dem Norden (Mühlviertel) kommenden Teilnehmer/Innen folgende  Möglichkeiten zum Start zu gelangen:   Für die Teilnehmer die in Steyregg und Umgebung wohnen, ist die Anreise dieselbe wie in den Jahren zuvor. Der einfachste Weg ist über die Steyregger Brücke auf die Autobahn A7 bis zur Ausfahrt Hafenstraße. Eine Parkmöglichkeit gibt es in der Industriezeile (Plasser & Theurer Parkplatz - ehemalige Quelle).

Ebenso ist der Gehweg auf der Nibelungenbrücke nutzbar. Hier geht man direkt beim Brucknerhaus (Kleiderbeutelabgabe) Richtung Start zur Voestbrücke.  
Eine weitere Möglichkeit für aus Urfahr kommende Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist der direkte Weg über die Voestbrücke - es steht ausschließlich der Fußgeherstreifen, von Urfahr nach Linz vom Pro Parkplatz aus, zur Verfügung. (Startbereich der verschiedenen Laufbewerbe) 
Eine Parkmöglichkeit in Urfahr befindet sich beim Pro-Kaufland.  

RECHTZEITIG ANREISEN!

 

Parkplatz Besucher

Besucher können im Bereich der Industriezeile parken und am Stadionparkplatz.

Linz Linien

Informationen bzgl. Schienenersatzverkehr, Shuttlebusse für Läufer und Zuseher sowie für Staffelläufer erhalten Sie unter der LINZ AG Hotline

0732 / 3400-7000

Die LäuferInnen können am Marathontag, 09. April 2017 unter Vorweis der offiziellen Startnummer die öffentlichen Verkehrsmittel der LINZ LINIEN kostenfrei benutzen. Die Startnummer ist gültig als Fahrschein lt. Bestimmungen der LINZ LINIEN. Für etwaige Begleitpersonen gilt diese Regelung nicht.